Skip to main content

Ofen

Klassischer Raclette-Ofen

Das Raclette bzw. der Raclette Grill wurden nicht schon immer so benutzt und angewendet, wie diese heute verwendet werden. Früher wurde das klassische Raclette anders zubereitet. Unter dem Begriff Raclette wurde etwas ganz anderes verstanden. Der Begriff Raclette wurde eher im Zusammenhang mit dem Käse verwendet, der zum Schmelzen gebracht wurde. Ein halber Laib von besonders feinschmelzendem Raclette Käse wurde so nahe ans Feuer gelegt, dass dieser langsam zu schmelzen beginnt. Dabei wird der Käse nicht nur geschmolzen, sondern gleichzeitig geräuchert und gegrillt.

Daraus entsteht der unverwechselbare Geschmack des am Feuer zubereiteten echten Raclette. So gibt es bis heute noch die klassischen Raclette Geräte, mit denen Käse auf klassische Zubereitungsweise zum Schmelzen gebracht wird. Vor dem Glutteil liegt ein Brett, und darauf die zwei Hälften des Käse-Laibes mit der Schnittfläche zur Glut. Spaß und Freude hatte man auch schon damals in der Geselligkeit am Feuer. oftmals versammelte man sich mit vielen Personen am Feuer, um Raclette Käse zum Schmelzen zu bringen. Bis heute hat ein Raclette Grill auch eine soziale Funktion um Familie, Freunde und Bekannte in geselliger Runde Raclette zuzubereiten.

Schaue Sie sich hier eine Liste aller Raclettes an, die ein klassischer Raclette-Ofen sind!



» Rosenstein & Söhne Raclette-Ofen Schweizer Art – Beschreibung

45,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen*