Skip to main content

Raclette Ofen kaufen – Den klassiche Racletteofen kaufen Ratgeber

Was ist ein klassischer Raclette Ofen?

Raclette Grill Ratgeber - Die beliebtesten Raclette Grills und wissenswerte Artikel mit allen Antworten und Fragen zu Raclette und Raclette-Grill.

Wer an Raclette denkt, denkt sofort an leckere Speisen und an leckeres Essen, geschmolzener Käse, gegrilltes Fleisch und leckere Zutaten verteilt auf dem Tisch. Doch neben dem modernen Raclette-Grill Raclette gehört zu den liebsten Speisen der Deutschen, Österreicher und Schweizer. Raclette ist ein traditionelles Schweizer Nationalgericht. Raclette-Käse wird in Pfännchen zusammen mit Gemüse und anderen Nahrungsmittel zum Schmelzen gebracht, auf der Grillfläche werden Fleisch und Fisch saftig gerillt und geräuchert. Doch was genau ist ein Raclette-Gerät. Ein Raclette-Gerät kann verschiedene Typen und Unterschiede haben, nicht immer ist darunter ein moderner Raclette-Grill zu verstehen. Ein moderner Raclette-Grill hat immer die Pfännchen, die mit Nahrungsmittel eingeschoben werden können, und meistens eine Grillfläche. Ziel beim Raclette ist ja ursprünglich das Schmelzen von Käse. In einem klassischen Raclette Ofen gibt es deswegen keinen Grill und keine Pfännchen. Der Käse wird in einem Ofen zum Schmelzen gebracht. Im folgenden Teil können Sie den genauen Unterschied zwischen beiden Raclette-Geräten herausfinden. Oder schauen Sie direkt in unsere große Vergleichstabelle. Raclette-Grills im direkten Raclette Vergleich und die Raclette-Grill Amazon Bestseller*.

Zu der Raclette Vergleichstabelle

Raclette-Gerät Unterschied – Raclette Früher (Raclette Ofen) vs. Raclette heute (Raclette-Grill)

Raclette-Grill kaufen und Raclette kaufen - Die Zutaten bei einem Raclette-Grill. In Raclette Pfännchen wird der Raclette Käse geschmolzen, Fleisch, Fisch und Gemüse werden gegrillt. Auch das perfekte Raclette Zubehör darf nicht fehlen. Verschiedene Raclette und Raclette-Grills in Vergleichstabellen.

Das Raclette bzw. der Raclette Grill wurden nicht schon immer so benutzt und angewendet, wie diese heute verwendet werden. Früher wurde das klassische Raclette anders zubereitet. Unter dem Begriff Raclette wurde etwas ganz anderes verstanden. Der Begriff Raclette wurde eher im Zusammenhang mit dem Käse verwendet, der zum Schmelzen gebracht wurde. Ein halber Laib von besonders feinschmelzendem Raclette Käse wurde so nahe ans Feuer gelegt, dass dieser langsam zu schmelzen beginnt. Dabei wird der Käse nicht nur geschmolzen, sondern gleichzeitig geräuchert und gegrillt.

Daraus entsteht der unverwechselbare Geschmack des am Feuer zubereiteten echten Raclette. So gibt es bis heute noch die klassischen Raclette Geräte, mit denen Käse auf klassische Zubereitungsweise zum Schmelzen gebracht wird. Vor dem Glutteil liegt ein Brett, und darauf die zwei Hälften des Käse-Laibes mit der Schnittfläche zur Glut. Spaß und Freude hatte man auch schon damals in der Geselligkeit am Feuer. oftmals versammelte man sich mit vielen Personen am Feuer, um Raclette Käse zum Schmelzen zu bringen. Bis heute hat ein Raclette Grill auch eine soziale Funktion um Familie, Freunde und Bekannte in geselliger Runde Raclette zuzubereiten.

Racletteofen kaufen – Raclettofen im Überblick

Kriterien, die ein Racletteofen beim Racletteofen kaufen erfüllen sollte

Wenn Sie sich einen Racletteofen kaufen möchten, gibt es natürlich verschiedene Kriterien, die Sie unbedingt beachten sollten, diese listen wir Ihnen hier auf:

► Guter Energieverbrauch bei guter Leistung

Natürlich sollte Ihr Raclette kein stromfresser sein, also bei geringem Energieverbrauch optimalerweiße dennoch eine gute Leistung bringen. Einen Artikel darüber, welche Leistung die optimale ist, finden Sie in unserem Ratgeber Blog.

► Leichte Reinigung

Das Problem bei JEDEM Raclette Abend kommt erst im Anschluss: Die Reinigung! Dementsprechend ist es natürlich extrem wichtig, dass dieser entweder leicht zu reinigen ist, spülmaschinengeeignet ist, und wie gut die Antihaftbeschichtung funktioniert. Einen Artikel darüber, wie Sie Ihren Racletteofen oder Raclette-Grill optimal reinigen, finden Sie in unserem Ratgeber Blog.

► Wo den Racletteofen kaufen

Es ist sehr entscheidend, wo Sie den Raclette-Grill kaufen wollen. Kaufen Sie beispielsweise den Raclette im Internet, so finden Sie dort natürlich viele Kundenrezensionen Raclette Test von Kunden und Bewertungen. Einen Artikel darüber, wo Sie den Racletteofen kaufen sollten, finden Sie in unserem Ratgeber Blog.

► Preis beim Racletteofen kaufen

Natürlich ist einer der wichtigsten Faktoren, so wie immer beim kaufen, der Preis des Raclette ofen. In unserer Vergleichstabelle sehen Sie die verschiedenen Preise im Überblick oder in unserem Ratgeber Blog.

Ein Raclette ofen im Internet kaufen

Wir haben bei Amazon einen klassischen Raclett Ofen bzw. Racletteofen gefunden, der auch in den verschiedenen Kundenrezensionen gute Bewertungen bekommen hat, der Raclette Ofen Rosenstein & Söhne Raclette-Ofen*. Schauen Sie sich das Produkt mit allen Bewertungen und Kundenrezensionen bei Amazon an.

» Rosenstein & Söhne Raclette-Ofen Schweizer Art – Beschreibung

47,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen*

Ein Raclette-Gerät – Alle verschiedenen Raclette-Geräte

Wie Sie breites in Erfahrung gebracht haben, wurde Raclette nicht schon immer so zubereitet, wie man es in der heutigen modernen Zeit kennt. Es gibt viele verschiedene Raclette-Geräte, und somit viele verschiedene Möglichkeiten Raclette zuzubereiten. Im folgenden Teil sehen Sie die verschiedenen Unterschiede, die ein Raclette-Gerät haben kann:

1. Raclette-Gerät: Der moderne Raclette-Grill

Raclette-Grill Vergleich Ratgeber - Darauf beim Raclette-Grill kaufen unbedingt achten!

Ein Raclette-Grill ist ein Raclette und ein Tischgrill vereint, der meistens eine oder mehrere Grillflächen besitzt und Platz für das Einschieben von mit Nahrungsmittel gefüllten Pfännchen hat. Auf einem modernen Raclette Grill kann man Fleisch, Käse, Fisch, Wurst, Gemüse und viele weiteren Nahrungsmittel grillen und Schmelzen. Vor allem wird der bekannte Raclette-Käse zum Schmelzen gebracht.

Den Raclette-Grill gibt es in ovaler, viereckiger, runder oder waagerechter Form, in verschiedenen Größen, Farben und Materialien. Oberhalb von dem Raclette-Grill befinden sich meistens eine Abdeckung aus Stein oder Metall. Diese Abdeckung ist direkt über der Heizspirale, und bekommt dadurch auch viel Wärme ab. Somit kann auf dieser Abdeckung, bzw. dem eigentlichen Grill auch Fleisch, Fisch oder Gemüse gegrillt werden. Unter der Heizspirale befindet sich Platz für die vielen Pfännchen, die eingeschoben werden können. In diese kann man verschiedene Nahrungsmittel, wie beispielsweise Käse, Gemüse oder Wurst zum Schmelzen zu bringen. Neben einem Grill gibt es noch viele weitere Funktionen, die ein Raclette-Grill haben kann.

Multifunktionen von Raclette-Grills:

  • Raclette (Pfännchen): Diese Funktion kommt der klassischen Zubereitungsversion für Raclette zudem am Nächsten. In Pfännchen werden Käse und andere Nahrungsmittel (z.B. Gemüse) nahe an eine Heizspirale geführt, und dort zum Schmelzen gebracht. JETZT ANZEIGEN!
  • (Metall-)Grillplatte: Diese ist ebenfalls bei fast jedem modernen Raclette-Grill vertreten. Auf einer (meist gerillten) Grillfläche aus Metall können Zutaten, wie Fleisch oder Fisch gegrillt und geräuchert werden. Ist diese Metallgrill-Platte nicht vorhanden, gibt es eine heiße Steingrill-Platte. JETZT ANZEIGEN!
  • Heißer (Natur-)Grillstein: Wenn es keine Metallgrill-Platte gibt, so gibt es allerdings eine heiße Steingrill-Platte. Hier wird auf einem heißen Stein meist zudem mit wenig Öl gesund und natürlich Fleisch oder Fisch gegrillt, wodurch ein extra intensiver Grillgeschmack entsteht. JETZT ANZEIGEN!
  • Crêpes-Platte: Hierbei gibt es eine extra Platte mit runden Einkerbungen. Diese können mit Teig gefüllt werden, und somit kann man sich problemlos Crêpes, Pfannkuchen oder Eierkuchen auf einem Raclette-Grill zubereiten. JETZT ANZEIGEN!
  • Integrierter Fondue-Topf: Hierbei werden außerdem die zwei klassischen und kulinarischen Speisen Raclette und Fondue vereint. Auf dem Raclette-Grill drauf steht ein integrierter Fonduetopf, wodurch beides gleichzeitig gegessen werden kann. JETZT ANZEIGEN!
  • Pizza-Ofen: Ähnlich wie beim normalen Raclette gibt es meist extra große Pfännchen, die ebenfalls zu einer Heizspirale geführt werden. Meist legt man hierbei Pizzateig herein. Dabei können Sie mit Unterhitze Pizza backen. Oftmals kann diese Funktion auch als normale Raclette-Funktion genutzt werden. JETZT ANZEIGEN!

2. Raclette-Gerät: Der klassische Racletteofen

Der klassische Racletteofen unterscheidet sich von dem modernen Raclette-Grill stark. Es gibt einen großen Unterschied zwischen beiden Raclette-Geräten. Der klassische Racletteofen hat keine Pfännchen, in denen Nahrungsmittel wie Gemüse, Fleisch oder Fisch erhitzt und zum Schmelzen gebracht werden können. Zudem gibt es auch keine Grillfläche, auf der man gemütlich grillen kann.

Früher wurde das klassische Raclette anders zubereitet. Unter dem Begriff Raclette wurde etwas ganz anderes verstanden. Der Begriff Raclette wurde eher im Zusammenhang mit dem Käse verwendet, der zum Schmelzen gebracht wurde. Ein halber Laib von besonders feinschmelzendem Raclette Käse wurde so nahe ans Feuer gelegt, dass dieser langsam zu schmelzen beginnt. Dabei wird der Käse nicht nur geschmolzen, sondern gleichzeitig geräuchert und gegrillt. Das klassische Raclette-Gerät funktioniert anders als der moderne Raclette-Grill.

Der Rosenstein & Söhne Raclette-Ofen Schweizer Art im Raclette Ratgeber als Alternative zum klassischen Raclette-Grill - Bild 3.

Der Rosenstein & Söhne Raclette-Ofen* Raclette. Der klassische Raclette-Ofen.

Daraus entsteht der unverwechselbare Geschmack des am Feuer zubereiteten echten Raclette. So gibt es bis heute noch den klassischen Racletteofen, mit denen Käse auf klassische Zubereitungsweise zum Schmelzen gebracht wird. Vor dem Glutteil liegt ein Brett, und darauf die zwei Hälften des Käse-Laibes mit der Schnittfläche zur Glut. Keine Pfännchen, kein Grill, aber purer Käsegenuss vom Feinsten.

Schauen Sie sich hier den Racletteofen an, bei dem Raclette auf klassische Art und Weise zubereitet wird. Das ist der Rosenstein & Söhne Raclette-Ofen*.

» Rosenstein & Söhne Raclette-Ofen Schweizer Art – Beschreibung

47,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen*

Raclette-Grill im Überblick

Fazit – Racletteofen kaufen einfach gemacht

Raclette-Grill Ratgeber und Vergleichstabelle. Finden Sie Ihren besten Raclette-Grill. Raclette online kaufen und finden.

Wenn Sie sich einen Racletteofen kaufen möchten oder einen neuen Raclette Ofen finden wollen, so gibt es verschiedene Kriterien, auf die Sie unbedingt achten sollten. Zum einen sollten Sie sich im klaren sein, dass es sich hierbei nicht um den klassischen Raclette-Grill handelt mit Pfännchen und Grillplatte. Danach sollten Sie wissen, worauf Sie beim Kauf des Geräts achten sollten. Die Leistung und Qualität muss stimmen, die Reinigung sollte einfach sein und natürlich sollte der Preis stimmen. Weitere interessante Artikel finden Sie in unserem Ratgeber Blog. Hier geht es zu den Bestseller bei Amazon anschauen* und kaufen: KLICKE HIER*! Vergleichen Sie jetzt verschiedene Raclette Ofen direkt im direkten Raclette Vergleich. Schauen Sie sich außerdem unsere Vergleichstabelle an und die Raclette-Grill Amazon Bestselleran.

Weiterführende Angaben und Links

Schauen Sie sich die große Vergleichstabelle der Bestseller an, mit genauen Produktbeschreibungen!

Im interaktiven Produktfilter den geeigneten Raclette-Grill finden!

Weitere wisenswerte Artikel und informative Beiträge finden Sie in unserem Ratgeber Blog!

Alle aktuell reduzierten Raclettes finden Sie auf unserer Angebotsseite!

Alle Angaben ohne Gewähr!